Friday, September 21, 2007

Ein Forum für das demokratische Bollwerk

Ach, was sind sie wieder liberal, die Kollegen von Ha'aretz! Heute ist doch tatsächlich ein Editorial von Dr. Ahmed Yousef drin, das für die Anerkennung der Hamas wirbt, eine Partei, die dem grassierenden Radikalismus in der palästinensischen Gesellschaft heroisch entgegenwirkt, wie der Autor versichert.

Erwähnte ich schon, dass Dr. Ahmed Yousef Berater von Ismail Haniyeh ist? Im recht langen Text fällt das Wort Israel einmal am Rande ("That report cast doubt about the ability of Palestinian President Mahmoud Abbas to secure a cease-fire with Israel and reach a political settlement in the absence of Hamas"), ansonsten ist der Appell zur Anerkennung der Judenmörderbande wohl an das internationale Publikum gerichtet - und an Israelis, die zu blöd sind, um im Bus aus dem Fenster zu schauen.

Bei Ha'aretz wollte man also mal wieder den schönen Seelen etwas Gutes tun. "Tut wohl denen, die euch hassen", hat Rabbi Yeshua Ben-Yoseph ja schon vor 2000 Jahren gepredigt. Wahrlich, ich sage euch: Am Vorabend des Versöhnungsfestes ist der christliche Geist eingezogen in der Redaktion. Nur die Zeitung sieht so aus, dass man keinem toten Fisch zumuten möchte, darin eingewickelt zu werden.

3 Comments:

Anonymous Anonymous said...

Einfach dummes, rechtsradikales Geschwafel!

4:42 PM  
Blogger Claudio Casula said...

@ anonymous

Danke für den differenzierten Kommentar! Eine Frage hätte ich aber doch: Würden Sie die Europäer, für die es mit Hamas auch nichts zu besprechen gibt, ebenfalls einer dummen, rechtsradikalen Einstellung zeihen?

10:16 AM  
Anonymous Perry said...

Mir völlig unverständlich, dass einige naive weltfremde Menschen glauben mit der Mördertruppe Hamas in Verhandlungen etwas erreichen zu können. Treibt die Leute die blanke Verzweiflung und Hilflosigkeit an ?

PS: Claudio, ich habe Deinen Artikel (mit Quellennachweis) in unserem Negev-Forum gepostet, ich hoffe, Du nimmst keinen Anstoß daran, ansonsten würde ich ihn wieder löschen.

Viele Grüße
Stefan

1:29 PM  

Post a Comment

<< Home