Wednesday, March 29, 2006

Typisch Judenstaat

Die Welt Kompakt holt heute ihr Versäumnis von gestern nach und verdient sich ein Sonderlob:


Welt Kompakt, 29. März 2006, Seite 7.

Und unser Leser Sascha hat uns freundlicherweise darauf hingewiesen, dass auch die Zeit online ihre
Israel-
Wahlgalerie mit dem unvermeidlichen Foto eröffnet:



Insgesamt zeigen zwei von acht Bildern ultraorthodoxe Juden, zwei weitere Sicherheitskräfte und der Rest eine leere Wahlkabine sowie die drei Spitzenkandidaten Olmert, Peretz und Netanyahu. In der Zeit besteht Israel also aus a) religiösen Fanatikern, b) Besatzern und c) Spitzenpolitikern. Typisch Judenstaat. Gisela Dachs kann eben leider nicht jeden Humbug verhindern.

1 Comments:

Anonymous grenzgaenger said...

hallo,

eine freundin hat mich auf diesen blog aufmerksam gemacht und ich kann nur sagen: TOLL GEMACHT, weiter so ....

viele gruesse,
grenzgaenger

10:53 PM  

Post a Comment

<< Home