Tuesday, July 10, 2007

Nur so eine Frage

Wenn die Jihadistenbewegungen angeblich nur eine verzweifelte Reaktion der dritten auf die Ungerechtigkeiten der ersten Welt sind – warum nehmen Islamisten dann muslimische Geiseln in einer pakistanischen Moschee?

2 Comments:

Anonymous Hamster said...

In verschiedenen Medien wird gemeldet, dass der Anführer der Truppe, ein gewisser Herr Ghazi, ganz gerne aufgeben würde, aber von eigenen, noch fanatischeren Leuten, auf Märtyrerkurs getrimmt worden ist, also de facto die "innermoscheeliche Kontrolle" verloren hat.

Das hätte etwas Lustiges, vgl. auch:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,493626,00.html

4:25 PM  
Blogger eisealuf said...

@CC
Du Doof. Musharraf ist eine Puppe des Westens. Da MUSS man durchdrehen.

10:50 PM  

Post a Comment

<< Home