Sunday, January 21, 2007

Am Ziel

Endlich gehört die Alemannia zum erlauchten Kreis jener Mannschaften, deren Wappen als hübsch-hässliches Perlenkunsthandwerk auf dem Markt von Antalya angeboten werden. Dass ich das noch erleben darf. Ich könnt' heulen.


Antalya, Januar 2007

1 Comments:

Blogger Claudio Casula said...

Na, super! Die ultimative Auszeichnung: ein Staubfänger mit Troddeln dran.

Wer hat die Dinger eigentlich hergestellt? Borussia Mönchengladbach gar zu nonchalant mit "Mönchen" abzukürzen, halte ich beinahe schon für justiziabel…

4:46 PM  

Post a Comment

<< Home