Monday, July 10, 2006

Die Welt zu Gast bei Legasthenikern


Gesehen auf der Fanmeile in Berlin am 9. Juli 2006.
Foto (c) SoE

5 Comments:

Anonymous Endi said...

Brilliant. Man beachte: Offizielles Produkt.

Gruss
Endi

2:02 PM  
Anonymous Anonymous said...

Seid wann seit ihr denn Weltmeister ?

Gruß Klaus :-)

4:41 PM  
Blogger Astuga said...

Stimmt, furchtbar!
Alles nur Großschreibung. ;)

5:04 PM  
Blogger Peter said...

Der T-Shirt-Text stammt vermutlich von dieser Dame: http://www.meinung-live.de/f101/beitrag-3036.html

7:01 PM  
Anonymous Anonymous said...

Die spinnen die Deutschen.

Die deutsche Elf hat das Halbfinale gegen Italien verdient verloren. Italien hat sie eiskalt erledigt. Alleine die Anmassung zu glauben, beim moeglichen Elfmeter-Schiessen "automatisch" zu gewinnen, ist schon dreist.

Und die Art wie das "Kleine Finale" gefeiert wurde, war schon sehr merkwuerdig. Das Finale fand erst am Sonntag statt, ohne Deutschland. Ohne Klinsmann.

Warum nehmen die Deutschen alles so ernst?

Kann man sich nicht damit begnuegen, "nur" diesmal Dritter geworden zu sein?
Selbst die Statistik spricht im "Kleinen Finale" gegen Deutschland.

Die deutschen Fussball-Spieler sind Bauern, bis auf Ausnahmen. Die Kommentatoren sind Nieten.

Nach jedem Spiel wird immer wieder der Eindruck erweckt, alle Gegentore, seien durch Fehler der deutschen Mannschaft entstanden. Die Regel. Die gegnerische Seite hingegen ist ein Phantom. Sie dient nur als Sparing-Partner, um die sogenannte Ehre des deutschen Volkes zu etablieren?

Und wenn ein deutscher "Player" ein Tor schiesst, dann "immer" aus eigenem Verdienst, na ja. Fast immer.

Die Einseitigkeit der Kommentatoren und deren Unfairness ist Legende und Tatsache. Das hab nun wirklich nichts mit Meinung oder so zu tun. Beton.

Die BRD ist mit Glueck Dritter geworden.

Tze-tze-Fliege

Aber freuen, Freude verspruehen,
duerfen die Deutschen, das deutsche Volk, natuerlich. Und warum braucht man dazu eine so teuere Weltmeisterschaft? Warum kommt jetzt der Kater, moeglicherweise?
Komische Deutsche.

Bitte. Jetzt bloss nicht zum Psychiater oder Psychlogen rennen. Die haben noch weniger Sachverstand. Ein weisser Kittel macht noch keinen Genie.

Die spinnen, die Deutschen.
Die Roemer aber auch.

7:33 PM  

Post a Comment

<< Home