Friday, October 06, 2006

Direkte Nichtanerkennung

Eben im Google-Newsticker gelesen:

"Hamas will Israel auch künftig nicht anerkennen

Gaza - Die radikalislamische Hamas-Regierung will Israel auch künftig nicht anerkennen. "Wir werden Israel nicht anerkennen", rief der palästinensische Regierungschef Ismail Hanija bei einer Kundgebung in Gaza am Freitag dreimal hintereinander. Die Hamas wolle einen unabhängigen Palästinenserstaat in den von Israel besetzten Gebieten und sei dafür auch zu einer langfristigen Waffenruhe mit Israel bereit, nicht aber zur Anerkennung des jüdischen Staates. Die Hamas werde "die Rechtmäßigkeit der Besatzung" niemals anerkennen, sagte Hanija."

Na, also! Und was ist nun mit der "indirekten Anerkennung", welche unsere Medien aus dem sagenumwobenen "Gefangenendokument" von Fatah- und Hamas-Terroristen unbedingt herauslesen wollten? Wie oft muss Haniye denn noch betonen, dass er ganz Israel als besetztes arabisches Land ansieht und ergo den jüdischen Staat niemals anerkennen wird? Sechsmal hintereinander? Zwölfmal?

Zum Glück existiert Israel weiter fröhlich vor sich hin, ob mit oder ohne den Segen Haniyes. Der soll übrigens bei seiner Rede in Gaza einen Schwächeanfall erlitten haben. Zu wenig gegessen im Ramadan? Dafür steht er eigentlich zu gut im Futter. Oder hat er wieder mal nur Waffen statt Lebensmittel eingekauft?

Mysterien Palästinas.

3 Comments:

Blogger eisealuf said...

Lieber Claudio, Du kapierst auch gar nichts. Was die Hamas-Leute sagen, ist doch unerheblich - alles Rhetorik. Wie sie handeln ist auch egal. Denn im Grunde wollen sie nur eines: Friede, Freude und Eierkuchen. Hat man mir jedenfalls in Brüssel erklärt.

6:26 PM  
Blogger Franklin D. Rosenfeld said...

Wenn "Friede" den ewigen Frieden fuer die boesen Juden meint, dann haben die Bruesseler EUnuchen sogar Recht ;-)

4:40 PM  
Anonymous Joachim said...

Frage an Radio Eriwan:

Verweigert die Hamas Israel die Anerkennung?

Im Prinzip ja, aber in jeder Verlautbarung zum Thema sind immerhin die Stichworte "Anerkennung" und "Israel" enthalten.

4:35 PM  

Post a Comment

<< Home