Tuesday, June 20, 2006

Joke of the Day

6. Oktober '73, der Yom-Kippur-Krieg hat begonnen, Generalmobilmachung in Israel. Mitten im Chaos taucht ein sehr alter Mann bei den IDF auf und bietet seine Dienste an. Ein Offizier sagt: "Tut mir Leid, Großväterchen, aber du bist viel zu alt, wir haben wirklich keine Verwendung mehr für dich. Der Rentner aber lässt sich nicht abwimmeln. "Bitte, ich hab' in der Haganah gekämpft, in allen Kriegen, ich will was tun für mein Land, komm, gib mir irgendeine Aufgabe." Er nervt und nervt. "Na schön", meint der Offizier schließlich. "Pass auf: Hier haben wir 10.000 Flyer, auf denen werden die Syrer zur sofortigen Kapitulation aufgefordert. Sieh zu, dass du die auf dem Golan los wirst."

Der Alte grüßt und tritt ab. Zehn Tage später, der Vormarsch der ägyptischen und der syrischen Armeen ist bereits gestoppt, taucht er wieder auf und salutiert: "Auftrag ausgeführt! Erbitte weitere Befehle." Der Offizier schaut ihn an: "Wir haben die Lage jetzt wieder unter Kontrolle – und wenn du schon zehn Tage brauchst, um die Flugblätter los zu werden, haben wir wirklich nichts mehr für dich zu tun."

Sagt der Alte: "Ja, Chabibi, du stellst dir das so einfach vor, aber versuch' du mal, den Syrern 10.000 Flugblätter zu verkaufen..."

0 Comments:

Post a Comment

<< Home